Jeder von uns wird aus einem bestimmten Grund geboren. Bist du stark genug, um dein Schicksal zu leben?
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Die neuesten Themen
» Kriegerherzen gesucht!^^
Di Jan 10, 2017 8:02 pm von Stranger

» The Warrior Cats
Di Dez 08, 2015 5:11 pm von Rayleen

» Fallen Angel
So Sep 20, 2015 2:21 pm von Tau

» Wiederkehr.
Di Sep 08, 2015 7:47 pm von Snow

» [Warrior Cats] Grey World
Do Aug 13, 2015 9:51 pm von Gast

» Rising War
Di Aug 11, 2015 5:27 pm von Mondfeuer

» Der Bergpfad
Mi Aug 05, 2015 3:19 pm von Mondfeuer

» Frozen Silence
Fr Jul 17, 2015 3:52 pm von Gast

» Der MondClan
Mo Jul 13, 2015 7:04 pm von Gast

Partner
free forum




Teilen | .
 

 Der Bergpfad

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Teamaccount
avatar

» Anzahl der Beiträge : 39
» Anmeldedatum : 16.01.15

BeitragThema: Der Bergpfad   So Jan 25, 2015 8:30 pm

Dieser eisige Pfad führt komplett durch die Berge.
Dadurch gelangt man zum Tal, zur Bergspitze, zur Himmelshöhle und zum Fuß des Berges.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://heavensclan.forumieren.com
Krieger
avatar

» Anzahl der Beiträge : 94
» Anmeldedatum : 17.01.15
» Alter : 16
» Ort : Im Moony-Land

BeitragThema: Re: Der Bergpfad   Di Jan 27, 2015 7:28 pm

[FIRST POST!]
Soul
Der junge Kater stolperte mit gesträubtem Fell und vor Angst aufgerissenen Augen über den Schnee der oben auf den Bergen lag. Die Sonne die gerade aufging färbte alles um Soul herum rot. Seine Wunden bluteten immer noch. Warum musste so was passieren? Erst meine Eltern und dann Scream! Es war bis die Wölfe uns an gegriffen hatten alles perfekt... dachte Soul doch er rannte weiter. Er wollte nur weg von dem Ort. Dem Ort an dem seine Familie starb. Soul wollte schon früher immer die anderen Plätze der Welt sehen. Nun würde er seinen Traum erfüllen. Er lief weiter auf dem Weg zu einem Zweibeinerdorf von dem er nichts ahnte.
--> Der nördliche Teil [Zweibeiner Siedlung]


Meine DeviantArt-Seite ouo:
 

MEIN FORUM!:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://xxmondfeuerxx.deviantart.com
Gründer
avatar

» Anzahl der Beiträge : 131
» Anmeldedatum : 16.01.15
» Ort : überall und niergendwo

BeitragThema: Re: Der Bergpfad   Mo Jun 08, 2015 8:43 pm

Snow
Nun endlich den gefühlten 3 Monde dauernden Weg hinter sich gebracht kam die junge Snow am Bergpfad an. Sie blieb am Rande des Weges stehen, dann legte sie ihre Beute dicht bei sich ab und wand sich um. Sind denn auch alle da. Maunste sie mit ruhiger Stimme. Der Wind wehte ihr um die Ohren, doch Momentan um ein vielfaches sanfter als es gewöhnlich war und sie genoss es ein wenig. Irgendwie schien sich sich allmählich an die große Gruppe zu gewöhnen und so überlegte sie wo sie als erstes hingehen würde, beschloss aber zu warten wie Soul in ihr Blickfeld kam und sie ihn zu sich winken konnte, immer hin wollte der vorlaute Jungspund doch die Gegend zeigen.

<-- Der Nördliche Wald



Nanako & Kakashi
two siblings with almost the same past
I've been around longer than you have, kid. And I've seen my share of troubles. You're not the only one who knows what it's like to lose somebody. It looks like neither of us has led a charming life, have we? Still, it's not that bad. At least you and I have been lucky enough to find new comrades to help fill the void.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Krieger
avatar

» Anzahl der Beiträge : 94
» Anmeldedatum : 17.01.15
» Alter : 16
» Ort : Im Moony-Land

BeitragThema: Re: Der Bergpfad   Sa Jun 13, 2015 9:38 am

Soul
Der kleine Kater flitzte Snow hinterher und als Snow fragte ob alle da sind meinte Soul:Es kommen alle gleich. Er prüfte kurz die Luft und entdeckte einen kleinen hauch von seinem Geruch als er Blutend und ängstlich geflohen war. Soul riss sich zusammen damit die Tränen nicht hoch kamen wegen der Erinnerung mit den Wölfen als seine Familie gestorben war. Wohin sollen wir als erstes gehen? fragte er Snow und versuchte das seine Stimme fest klang aber ein zittern schlich sich doch ein. Und was wenn wir den Wölfen begegnen? Dann sind wir tot! dachte er. Ich habe noch eine Idee gerade bekommen...wir sollten sie erst mal warnen das es hier Wölfe gibt und es etwas weniger Beute gibt und nicht sehr viel Wasser. Und da die meisten Katzen nicht kämpfen oder Jagen können sollten wir ihnen jetzt ein paar Grundlagen zeigen, oder?

<-- Nördlicher Wald

Moon
Die Kätzin stampfte durch den Schnee, mit einem fettem Kaninchen im Maul, Soul und Snow hinter her. Schnee verfing sich in ihrem schwarz-rotem Fell und färbte sie weiß. Ist es kalt hier! dachte Moon mies mutig und sträubte ihr Fell um den Schnee abzuwehren. Sie blieb hinter Snow und Soul stehen und spuckte das Kaninchen aus und hockte sich hin um auf die anderen Katzen zu warten. Dabei versuchte sie die Schnellklumpen aus ihrem Fell zu waschen.

<-- Nördlicher Wald


Meine DeviantArt-Seite ouo:
 

MEIN FORUM!:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://xxmondfeuerxx.deviantart.com
Moderator
avatar

» Anzahl der Beiträge : 75
» Anmeldedatum : 16.01.15
» Alter : 20

BeitragThema: Re: Der Bergpfad   Mo Jun 22, 2015 11:55 am

Aurelia (cf: Nördlicher Wald)

Während wir gingen fiel ich ganz ans Ende der Gruppe. Ich war einfach kleiner als die anderen und meine Pfoten taten von dem vielen Laufen weh. Dazu wurde es auch noch immer kälter. Mein Fell war recht dick, aber ich zitterte trotzdem. Es war wirklich sehr kalt. Als ich Soul, Snow und Moon eingeholt hatte, suchte ich eine Stelle, die warm aussah. Doch ich fand keine. Überall Steine. "Ist es...Ist es hier immer so kalt? Gewöhnt man sich daran? Ich friere."
eine der Fragen war überflüssig. Man hatte mich schließlich gewarnt, das es kalt war. Aber das hatte ich nicht erwartet. Das es so kalt sein würde.


Meine Schätze im Kopf:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gründer
avatar

» Anzahl der Beiträge : 131
» Anmeldedatum : 16.01.15
» Ort : überall und niergendwo

BeitragThema: Re: Der Bergpfad   Di Jun 23, 2015 2:57 pm

Snow
Die vor kurzem noch misstrauische und abneigende Streunerin fing an zu lächeln, als das kleine Hauskätzchen zu ihnen aufschloss und erschrocken und zitternd fragte ob es hier immer so eisig kalt sei und ob man sich daran gewöhnen würde. Snow erhob sich schließlich auf ihre pechschwarzen pelzigen Samtpfoten und trotete zu Aurelia hinüber. Bei der kleinen Kätzin angekommen setzte sie sich ruhig neben sie und kringelte ihren wolligen Schwanz um das getigerte Fell. Deine erste Frage erübrigt sich, denke ich. maunzte sie, wohlwissend das Aurelia mitbekommen hatte das es im Gebirge kalt war, dann fuhr sie fort. Dein Fell ist dick, es wird ein bisschen dauern aber du wirst dich daran gewöhnen. mit diesen Worten zog sie das Kätzchen noch etwas dichter an ihren dicken, flauschigen Pelz und wartete bis der Rest der Truppe zu ihnen stieß.
Sie wand sich nun auch an Soul, welcher wohl schon auf ihre Antwort warten würde. Du hast recht, wir sollten erst einmal herausfinden welche Katze kämpfen kann und wie gut. maunzte sie und blickte kurz zu Moon hinüber. Aus irgendeinen Grund war ihr die Kätzin nicht geheuer.



Nanako & Kakashi
two siblings with almost the same past
I've been around longer than you have, kid. And I've seen my share of troubles. You're not the only one who knows what it's like to lose somebody. It looks like neither of us has led a charming life, have we? Still, it's not that bad. At least you and I have been lucky enough to find new comrades to help fill the void.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Administrator
avatar

» Anzahl der Beiträge : 144
» Anmeldedatum : 16.01.15
» Ort : In Hier-Stadt

BeitragThema: Re: Der Bergpfad   Di Jun 23, 2015 9:49 pm

Speckbauch

Er lief den anderen nach. Interessiert beobachtete er Aurelias Reaktion auf die Kälte. Snow hat recht. aber sieh mal. er plusterte sich schön auf und wirkte nun wie eine Tonne auf Stelzen. So hälst du dich noch wärmer. versuch es mal,d ann wirkst dua uch gleich viel größer. Gut im Kampf. Allerdings auch schlecht bei der Jagd, da musst du dich nämlich klein machen. er zwinkerte ihr zu, lief dann etwas schneller um nicht zurück zu bleiben.



Alle meine Süßen deren Heim mein Kopf ist <3:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Krieger
avatar

» Anzahl der Beiträge : 94
» Anmeldedatum : 17.01.15
» Alter : 16
» Ort : Im Moony-Land

BeitragThema: Re: Der Bergpfad   Fr Jun 26, 2015 5:32 pm

Soul
Der kleine Kater nickte und lies Snow die Frage beantworten. Er sah Speckbauch zu wie er Aurelia erklärte wie man sich am besten vor der kälte schützte. Soul versuchte immer noch Moon zu ignorieren. Die ist mir unheimlich... dachte er und räusperte sich dann kurz. Sind denn alle da? fragte er laut und versuchte fröhlich zu klingen was ihm auch gelang. Wenn alle da sind dann wollen Snow und ich euch etwas über die Berge erzählen und etwas jagen und kämpfen beibringen für den Notfall. miaute er und zuckte mit dem Ohr und sah zu Snow rüber.

Moon
Moon war fertig mit ihrem Fell und sieh sah das das Hauskätzchen und der fette Kater da waren. Die schwarze Kätzin bemerkte den Blick von Snow. Sieh erwiederte den Blick mit kalten Augen und sagte nichts. Als Soul anfing zu sprechen wandte sie ihr Gesicht ihm zu. Ich glaube das alle da sind. knurrte sie kurz und stand auf.


Meine DeviantArt-Seite ouo:
 

MEIN FORUM!:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://xxmondfeuerxx.deviantart.com
Moderator
avatar

» Anzahl der Beiträge : 75
» Anmeldedatum : 16.01.15
» Alter : 20

BeitragThema: Re: Der Bergpfad   Sa Jun 27, 2015 9:48 am

Aurelia

Ich maunze erschrocken, als Snow zu mir kam. Sie legte ihren bauschigen Schwanz um mich und ich merkte überrascht, wie es sofort wärmer wurde. Dann zog sie mich näher zu sich und es wurde überall warm. Jetzt konnte ich ein Schnurren nicht mehr unterdrücken und kuschelte mich in ihr weiches, flauschiges und warmes Fell. Trotzdem hörte ich zu, was sie mir sagte und was dann auch Speckbauch und Soul erzählten. Sofort versuchte ich mein Fell aufzuplustern, was mir nur halb gelang, wie ich spürte. Ich hatte das noch nie gemacht.
Was Soul sagte, verschreckte mich etwas. Jagen, gut. Das würde ich gerne lernen. Aber Kämpfen? "Müssen wir andere verletzen? Ich würde das nicht gerne machen."


Meine Schätze im Kopf:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Krieger
avatar

» Anzahl der Beiträge : 94
» Anmeldedatum : 17.01.15
» Alter : 16
» Ort : Im Moony-Land

BeitragThema: Re: Der Bergpfad   Sa Jun 27, 2015 8:43 pm

Soul
Er blickte Aurelia sanft an. Wir werden beim Training unsere Krallen nicht benutzen sondern nur mit den Pfoten schlagen. Wenn man aber im Ernstfall kämpft dann muss man die Techniken mit den Krallen ausführen. erklärte Soul und tappte zu ihr um ihr Ohr besänftigend zu lecken.

Moon
Sie beobachtete verachtend die Szene. Ohne Krallen? Die sind ja verrückt! Ich dachte das nur Hauskätzchen so verweichlicht sind aber wilde Katzen? dachte sie und schnaubte kurz und eine Eiswolke stieg auf.


Meine DeviantArt-Seite ouo:
 

MEIN FORUM!:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://xxmondfeuerxx.deviantart.com
Gründer
avatar

» Anzahl der Beiträge : 131
» Anmeldedatum : 16.01.15
» Ort : überall und niergendwo

BeitragThema: Re: Der Bergpfad   Di Jun 30, 2015 5:01 pm

Snow
Die nun viel ruhigere Kätzin nickte zusimmtend, als sie den stämmigen Hauskater reden hörte. Er scheint zu wissen wie es in der Wildnis zu geht, auch wenn er ein Hauskater ist. dachte sie sich doch leicht überrascht und schnurrte belustigt als Aurelia versuchte ihr Fell aufzuplustern, er aber nur halbherzig schaffte. Das wird schon. maunzte sie knapp, als Souls Stimme erklang und der Jüngling die anderen aufmerksam machte das die Wildnis anders ist als ein Hauskätzchen Leben.
Soul hat recht, es ist wichtig das jeder die grundlegenden Techniken drauf hat, damit ihr euch im Notfall auch selbst verteidigen könnt. Sie wand ihren Blick wieder zu Soul, dabei erblickte sie den verächtlichen Ausdruck in Moon's Augen der ihr genau sagte was sie davon hielt. Wir sollten sofort anfangen, dann wird uns auch etwas wärmer. maunste sie aufvordernt und blickte dabei auf Aurelia.



Nanako & Kakashi
two siblings with almost the same past
I've been around longer than you have, kid. And I've seen my share of troubles. You're not the only one who knows what it's like to lose somebody. It looks like neither of us has led a charming life, have we? Still, it's not that bad. At least you and I have been lucky enough to find new comrades to help fill the void.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Moderator
avatar

» Anzahl der Beiträge : 75
» Anmeldedatum : 16.01.15
» Alter : 20

BeitragThema: Re: Der Bergpfad   Do Jul 02, 2015 8:04 pm

Aurelia

Ich nickte vorsichtig, auch wenn ich noch meine Zweifel hatte. Beim kämpfen niemanden verletzen? Das konnte ich mir nicht vorstellen. Aber ich würde es versuchen. Ich entfehrnte mich von Snow, dann wurde es jedoch noch kälter und ich drückte mich wieder in ihr Fell. Das war immernoch schön warm und mein Körper wehrte sich, diese Wärme noch einmal zu verlassen.


Meine Schätze im Kopf:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Krieger
avatar

» Anzahl der Beiträge : 94
» Anmeldedatum : 17.01.15
» Alter : 16
» Ort : Im Moony-Land

BeitragThema: Re: Der Bergpfad   Do Jul 09, 2015 4:39 pm

Soul
Der kleine Kater nickte Snow zustimmend zu. Wer kann den schon ein paar Kampftechniken und vielleicht auch schon jagen? fragte er die Gruppe. Soul wollte wissen was die Katzen alles lernen mussten und was er sogar noch von den anderen lernen konnte.

Moon
Die Kätzin beobachtete das ganze. Ich kann jagen und kämpfen. miaute sie kurz und wirbelte mit ihrem Schweif etwas den Schnee vom Boden auf.


Meine DeviantArt-Seite ouo:
 

MEIN FORUM!:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://xxmondfeuerxx.deviantart.com
Gründer
avatar

» Anzahl der Beiträge : 131
» Anmeldedatum : 16.01.15
» Ort : überall und niergendwo

BeitragThema: Re: Der Bergpfad   Do Jul 09, 2015 7:57 pm

Snow
Die Kätzin schnurrte, als Aurelia nach einem Versuch sich zu entfernen um mit machen zu können, sofort wieder zurück kam weil es ihr kalt wurde. Snow lächelte und stubste die Kleine freundlich an. Könntest du dich für einen Moment an Speckbauch oder meinen Vater kuscheln? maunste sie freundlich und fürsorglich, dann blickte sie Soul an. Ich würde mit Soul gerne ein paar Techniken vorführen. Wenig später ertönte ihn ihren Ohren die schroff klingende Stimme von Moon, welche sagte das sich Kämpfen und Jagen könne. Snow nickte nur knapp und erhob sich dann und trottete zu Soul, bereit um anzufangen.



Nanako & Kakashi
two siblings with almost the same past
I've been around longer than you have, kid. And I've seen my share of troubles. You're not the only one who knows what it's like to lose somebody. It looks like neither of us has led a charming life, have we? Still, it's not that bad. At least you and I have been lucky enough to find new comrades to help fill the void.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Administrator
avatar

» Anzahl der Beiträge : 144
» Anmeldedatum : 16.01.15
» Ort : In Hier-Stadt

BeitragThema: Re: Der Bergpfad   Fr Jul 10, 2015 2:11 pm

Speckbauch

Er sah Aurelia schnurrend an, hörte dann was Snow sagte und streckte den Schweif in Aurelias Richtung damit sie zu ihm kommen konnte. Also ich kann auch jagen und kämpfen. er lachte. Auch wenn ich ein wenig eingerostet sein könnte. Dabei pickste er sich mit der Pfote zwei Mal in den Bauch. Interessiert sah er dann zu Snow und Soul. Er fragte sich wie ihre Kampftechniken aussahen. Oder die von Moon. Er war sich sicher dass gerade Moon eine perfekte Kämpferin abgeben würde mit dem schroffen Charakter den sie seiner Meinung nach besaß.



Alle meine Süßen deren Heim mein Kopf ist <3:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Krieger
avatar

» Anzahl der Beiträge : 94
» Anmeldedatum : 17.01.15
» Alter : 16
» Ort : Im Moony-Land

BeitragThema: Re: Der Bergpfad   Fr Jul 10, 2015 3:16 pm

Soul
Der kleine Kater nickte als Snow ihm Techniken zeigen wollte. Soul spannte seine Muskeln an und wartete auf das erste was ihm die Kätzin zeigen wollte. Obwohl ich in den Bergen geboren wurde hat Mutter mir und Scream nicht alle Jagdtechniken und Kampftechniken gezeigt die sie kann wegen... Soul verbot sich weiterzudenken, weil sonst wieder diese Erinnerungen hoch kamen. Er wollte jetzt nicht daran denken.

Moon
Die Kätzin beobachtete Snow wie sie zu Soul trabte um ihm ein paar Techniken zu zeigen. Das ist doch öde ohne Krallen zu kämpfen. dachte Moon und ihre Augen verengten sich zu schlitzen. Der zeige ich mal einen richtigen Kampf! Moon stand auf und lies ihre langen Krallen ausfahren und sie sträubte ihr Fell das sie auf einmal doppelt so groß wirkte. Mit einem dumpfen knurren sprang Moon und hoffte das sie auf Snows Rücken landen würde und ihr den Rücken mit ihren Krallen zerfetzen würde.


Meine DeviantArt-Seite ouo:
 

MEIN FORUM!:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://xxmondfeuerxx.deviantart.com
Gründer
avatar

» Anzahl der Beiträge : 131
» Anmeldedatum : 16.01.15
» Ort : überall und niergendwo

BeitragThema: Re: Der Bergpfad   Fr Jul 10, 2015 4:26 pm

Snow
Während sie darauf wartete das der junge Kater reagierte, hörte sie Speckbauch, wie dieser anmerkte das er ebenfalls jagen und kämpfen könne, aber wohl etwas eingerostet sein könnte. Sie schmunzelte, dann wand sie sich Soul zu, der bereit zu sein schien und ging in Kampfstellung. Wenige Herzschläge später, die weißschwarze Kätzin wollte, anfangen, vernahm sie eine Bewegung seitlich von ihr. Es kam aus der Richtung von Moon, Snow wand sich zu ihr und erblickte Scharfe lange krallen schnurstracks auf sich zu fliegen. Ohne jegliche Reaktion, stand sie da und starrte mit ängstlichen Augen auf den Angreifer Hilfe jauchste sie in Gedanken. Snow war zu jenem Tag an dem der Adler ihre Mutter verschleppt hatte zurückgekehrt.

Kurotsuki
Er schnurrte, als er erfreut sah das seine Tochter endlich auftaute und sich so blenden mit der kleinen Kätzin verstand. Zustimmten fand sich in seinem Blick, als sie verkündete, mit dem Jungspund ein paar Kampftechniken vorzuführen. Interessiert beobachtete er das Geschehen, nach dem er einen doch leicht erstaunden Blick an Speckbauch gerichtet hatte, als dieser sagte er könne jagen und kämpfen, schmunzelte dann aber bei seinen nächsten Worte, mit denen er meinte, das er villt etwas eingerostet sei. Kurotsuki fragte sich mit wie viel Ernst seine Tochter an die Sache heranging, als sie sich bereit machte, doch wurde das Training unterbrochen, als die mürrische Streunerin meinte ihr Können mit allen Mitteln unter Beweis zu stellen. Der ältere Kater riss geschockt die Augen auf als er sah wie Moon sich auf seine Tochter stürzte, welche voller Angst erstarrt war und ihr Gegenüber nur anblickte. Kurotsuki sprang auf und stürzte sich rechtzeitig dazwischen.

(Moon du darfst ihn gern angreifen :3)



Nanako & Kakashi
two siblings with almost the same past
I've been around longer than you have, kid. And I've seen my share of troubles. You're not the only one who knows what it's like to lose somebody. It looks like neither of us has led a charming life, have we? Still, it's not that bad. At least you and I have been lucky enough to find new comrades to help fill the void.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Krieger
avatar

» Anzahl der Beiträge : 94
» Anmeldedatum : 17.01.15
» Alter : 16
» Ort : Im Moony-Land

BeitragThema: Re: Der Bergpfad   Fr Jul 10, 2015 6:16 pm

(Das werde ich auch tun XD)

Moon
Als Moon Snow angreifen wollte, sprang ein Kater zwischen sie und Snow. Dieser Kater war, wie sie verstanden hatte, Snows Vater. Moon fauchte und zielte mit ihren Krallen auf Kurotsukis Schnauze. Snow kann sich nicht mal alleine wehren! Ihr Vater muss ja nachhelfen! dachte sie und ihre Augen blitzten wild auf.

Soul
Der kleine Kater erschrak als Moon sich auf Snow stürzen wollte und Kurotsuki sich zwischen die beiden stellte. Ich wusste doch das mit Moon etwas faul ist! dachte er und er schüttelte seine Angst ab als Moon auf den Vater von Snow angreifen wollte. Was soll ich tun? Wenn ich Moon angreife bin ich so gut wie tot! Der kleine graue Kater stand wie versteinert da und konnte sich nicht von der Stelle rühren.


Meine DeviantArt-Seite ouo:
 

MEIN FORUM!:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://xxmondfeuerxx.deviantart.com
Gründer
avatar

» Anzahl der Beiträge : 131
» Anmeldedatum : 16.01.15
» Ort : überall und niergendwo

BeitragThema: Re: Der Bergpfad   Fr Jul 10, 2015 8:58 pm

Kurotsuki
Der kräftig gebaute Kater bäumte sich vor seiner Tochter schützend auf, als Moon nicht abwand, duckte er sich unter den Krallen hinweg und stieß gleichzeitig seine Tochter mit den Hinterpfoten weg. Reiß dich zusammen. maunste er mit ernster Stimme und holte sogleich zum Gegenschlag aus. Mit eingefahrenen Krallen schlug er Moon zur Seite, dann stellte er sich wieder erhobenen Hauptes hin und sprach Mir ist es gleich was du dir mit dieser Tat beweisen wolltest, doch eins sei dir gesagt, wenn du ernsthaft vorhast mit dieser Gruppe zu reisen, wirst du dich an gewisse Vorschriften halten das schließt ein Training OHNE Krallen mit ein. seine Stimme war ruhig, doch konnte man die Ernsthaftigkeit deutlich spüren. Mit einen weiteren mahnenden Blick auf die stürmische Streunerin, wand er sich ab und trotete zu seiner Tochter hinüber.



Nanako & Kakashi
two siblings with almost the same past
I've been around longer than you have, kid. And I've seen my share of troubles. You're not the only one who knows what it's like to lose somebody. It looks like neither of us has led a charming life, have we? Still, it's not that bad. At least you and I have been lucky enough to find new comrades to help fill the void.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Moderator
avatar

» Anzahl der Beiträge : 75
» Anmeldedatum : 16.01.15
» Alter : 20

BeitragThema: Re: Der Bergpfad   Di Jul 14, 2015 9:27 am

Aurelia

Als Snow sagte, das ich zu jemand anderen sollte, weil sie mit Soul etwas vorführen wollte, nickte ich nur. Dann lief ich zu Speckbauch, denn Snows Vater kannte ich noch nicht, auch wenn er nett schien. Ich war noch nicht bei meinem Freund angekommen, da bemerkte ich, wie Snows Vater sich bewegte. Er sprang zwischen Snow und Moon. Ich sah etwas glitzern. Krallen. Tut euch nicht weh! Bitte! Ich dachte wir üben ohne Krallen.
Ich war total überfordert. Ich spürte meine Pfoten nicht mehr. Und warum wurde alles seltsam wabbelig? Wie wenn ich bei meinen Hausleuten ein Band zum Spielen angestupst hatte. Das hat sich dann genauso bewegt. Genauso, wie sich jetzt alles bewegte.


Meine Schätze im Kopf:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Krieger
avatar

» Anzahl der Beiträge : 94
» Anmeldedatum : 17.01.15
» Alter : 16
» Ort : Im Moony-Land

BeitragThema: Re: Der Bergpfad   Fr Jul 17, 2015 4:35 pm

Moon
Die Kätzin knurrte leise und wandte sich von Kurotsuki ab. Will ich noch mit ihnen reisen? Wohin sollte ich sonst gehen? Ich sollte lieber nett zu den Katzen sein... dachte sie und seufzte tief. Moon ging zu Snow. Entschuldigung...hier kannst meinen Hase haben... miaute sie und schob der Kätzin den Hasen zu.


Meine DeviantArt-Seite ouo:
 

MEIN FORUM!:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://xxmondfeuerxx.deviantart.com
Administrator
avatar

» Anzahl der Beiträge : 144
» Anmeldedatum : 16.01.15
» Ort : In Hier-Stadt

BeitragThema: Re: Der Bergpfad   Mo Aug 03, 2015 6:36 pm

Specki.

Entsetzt starrte er Moon an. Sein Respekt ihr gegenüber hatte sich gerade in Wohlgefallen aufgelöst. Laut fauchte er und sein Fell sträubte sich. Doch als sich die Situation Dank Snows Vater beruhigte wurde auch er wieder ruhiger. Snow? Geht es dir gut? dann wand er sich noch an Moon und fauchte gereitzt Wenn du unbedingt mit Härte und Schmerz trainieren willst dann kämpfe gegen mich. Ich werde dir den Kopf mit einem Schlag ohne Krallen zu Krähenfrass schlagen! Er hoffte den Mund nicht zu voll genommen zu haben und plusterte sich weiter auf.



Alle meine Süßen deren Heim mein Kopf ist <3:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Krieger
avatar

» Anzahl der Beiträge : 94
» Anmeldedatum : 17.01.15
» Alter : 16
» Ort : Im Moony-Land

BeitragThema: Re: Der Bergpfad   Di Aug 04, 2015 3:13 pm

Moon
Als sie eine Stimme hinter sich fauchen hörte wirbelte Moon herum und stand dem fetten Kater gegenüber. Wenn du einen Kampf willst dann spucke hier nicht lose Wörter aus sondern zeige es in Taten! fauchte die schwarze Kätzin und sträubte drohend ihr Fell aber griff dieses mal nicht an und wandte sich einfach ab auch wenn es ihr schwer fiel. Mir den Kopf einschlagen. Das ich nicht lache! dachte sie und Moons Augen loderten wütend.


Meine DeviantArt-Seite ouo:
 

MEIN FORUM!:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://xxmondfeuerxx.deviantart.com
Gründer
avatar

» Anzahl der Beiträge : 131
» Anmeldedatum : 16.01.15
» Ort : überall und niergendwo

BeitragThema: Re: Der Bergpfad   Di Aug 04, 2015 11:38 pm

Snow
Mit angelegten Ohren und geschlossenen Augen kauerte sie auf dem Boden und versuchte alles zu verdrängen. Die gequält nett klingenden Worte der Streunerin vernahm sie nicht, erst als der Pelz ihres Vaters sie berührte und der kräftig gebaute Kater wütend und fauchend seine Stimme erhob zuckten ihre Ohren. Snow blickte auf und Speckbauch an, der wütend die Streunerin an sah.
Moon ging mit Worten darauf ein schien sich mit Taten aber zurück zuhalten, wollten ihren Gegenüber wohl provozieren um nicht als Schuldiger da zu stehen.
Wenige Sekunden später ertönte ein tiefes knurren und Kurotsuki lies seine ernste Stimme wieder ertönen. Nun reicht es mir aber sprach er mit kräftiger Stimme und funkelte beide Unruhestifter an. Dein Einsatz in allen Ehren, aber Provokation macht die Situation nicht besser sondern schlimmer. Wenn es euch nicht interessiert, wie ihr hier über die Runden kommt, dann kehrt in den Zweibeinerort oder sonst wohin zurück. Sein Schweif fing allmählich ungeduldig an zu zucken, doch seine Ausstrahlung war die Ruhe in Person.



Nanako & Kakashi
two siblings with almost the same past
I've been around longer than you have, kid. And I've seen my share of troubles. You're not the only one who knows what it's like to lose somebody. It looks like neither of us has led a charming life, have we? Still, it's not that bad. At least you and I have been lucky enough to find new comrades to help fill the void.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Krieger
avatar

» Anzahl der Beiträge : 94
» Anmeldedatum : 17.01.15
» Alter : 16
» Ort : Im Moony-Land

BeitragThema: Re: Der Bergpfad   Mi Aug 05, 2015 3:19 pm

Moon
Die Kätzin schnaubte. Was kann ich dafür wenn ich mich bei ihr entschuldige und er sich mit mir anlegen will. miaute sie kalt und funkelte Speckbauch an. Moon setzte sich, klappte die Pfoten unter ihr zusammen und sah zu Kurotsuki.

Soul
Der hellgraue Kater sah zweifelnd von Speckbauch und Moon. Dann trabte er zu Speckbauch und sah ihn mit seinen gelben Augen an. Speckbauch, leg dein Fell an! Willst du dich wirklich mit ihr anlegen und Verletzungen riskieren? miaute Soul und sein Ohr zuckte. Ich weiß das Moon nichts gutes gemacht hat aber zu provozieren ist auch nicht gut! fügte er etwas leiser hinzu und sah den fetten Kater flehend an.


Meine DeviantArt-Seite ouo:
 

MEIN FORUM!:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://xxmondfeuerxx.deviantart.com
Gesponserte Inhalte



BeitragThema: Re: Der Bergpfad   

Nach oben Nach unten
 

Der Bergpfad

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
HimmelsClan :: ROLLENSPIEL :: Das kalte Gebierge-